Dienstag, 24. November 2015

Chipherzchen Freebook

... ich versuche mal wieder was zu basteln für den Adventsbasar der sozialen Vereine bei uns im Ort. Diesmal habe ich mir gedacht, dass Chiptäschchen in Herzform, die man an den Schlüsselbund hängen kann, ganz schön wären.







Und weil ich mir gedacht habe, dass sicher noch jemand von Euch Spaß dran hätte die Chipherzchen nachzunähen um sie zu verschenken habe ich ein kleines Freebook erstellt.

Einfach auf das untere Bild klicken!


https://drive.google.com/file/d/0B4qxjFM6gcvMUFVlSW5mV0J2TkE/view?usp=sharing


Viel Spaß beim nachnähen!

Und ab damit zum creadienstag

Verregnete Grüße

Bea

Mittwoch, 18. November 2015

Lady Luckees in pink und Jeans

Nachdem ich diese  Jogginghose genäht hatte dachte ich mir den Schnitt könnte man auch aus Strechjeans nähen. Ich hatte da noch einen Meter da liegen.
Es ist echt cool, dass ich eine Hose in Größe 46 aus einem Meter Stoff raus bekomme.








Und ab damit zum  memademittwoch

Frühlingshafte Grüße

Bea

Dienstag, 17. November 2015

Softshellreste zu Softshellweste

... bei mir kommt ja nix weg, sondern ich versuche Reste gut zu verwerten. Als ich diese Jacke genäht habe blieb ein Stück Stoff übrig um eine Weste für das Kind zu werden.

Auf der Suche nach dem Schnittmuster fiel mir wieder die jawepu von Schnabelina ein. Ich habe das Schnittmuster um 2 Nummern auf Größe 140 vergrößert.

Die Taschen sind aus einem Sweatrest gemacht, genau wie die Versäuberung der Armlöcher und des Halsausschnittes. Den unteren Saum habe ich mit einem Faltgummi eingefasst.












Als dann noch etwas Stoff übrig war wurden noch ein Paar Handschuhe daraus. Natürlich nach meinen Freebook Kuschelfäustlinge.




Und ab damit zum creadienstag
Frostige Grüße
Bea

Donnerstag, 12. November 2015

Kein Brontetop...

... das Brontetop fand ich schon immer sehr schön mit seinem amerikanischen Ausschnitt. Aber es ist sehr teuer und muss aus dem Ausland geordert werden, deswegen habe ich die Bestellung wohl schnell verworfen.
Dann entdeckte ich beim Durchblättern meiner Burdas ein Shirt gleicher Bauart und konnte es kaum fassen...

Modell 104 in Burda 10/2014

Schnittmuster


Ok die Größe geht leider nur bis 42, ich habe es um 2 Nummern vergrößert. Ich frag mich wann Burda es endlich versteht, dass es doof ist kleine und große Größen mit komplett anderen Modellen zu benähen.

Ich sags Euch es hat wirklich Potential zum Lieblingsschnittmuster und wird sicher noch oft genäht werden.

Den Stoff hatte ich von Buttinette, kann ihn aber leider nicht mehr finden.









und ab damit zu rums

Herbstliche Grüße

Bea

Dienstag, 10. November 2015

Badeponcho

... leider ist das Kind mittlerweile aus ihrem 2. Hasenbademantel entwachsen. Leider sind Schöne Kinderbademäntel unerschwinglich. Und wenn ich schon 9€ nur für das Schnittmuster bezahlen soll, dann wird mir anders.

Dann hat im Sommer Nina von Hedi näht ein Badeponchoschnittmuster als Schnittmuster heraus gebracht.


Dann habe ich beim Möbelschweden das große rosa Saunatuch entdeckt und noch 2 normale Handtücher dazu gepackt. Also auch von Materialwert her in meinem Geschmack.

Der Poncho wird heiß geliebt, er ist nur leider ziemlich knapp über den Kopf zu ziehen.

Die Kapuze wurde mit Drachenzacken verfeinert.

Und ab damit zum creadienstag
Herbstliche Grüße
Bea

Montag, 2. November 2015

Halloween Nachschlag 2015

... und ja meine Tochter war schwer begeistert von dem Fledermausbody, so sehr, dass sie abends bei Eiseskälte ohne Jacke rumgerannt ist... grummel...
 
Und das Tutu hat das Kind selbst geknüpft aus Feintüll.
 
 
 
 
Und ab damit zu meitlisache
 
 
Herbstliche Grüße
 
Bea