Dienstag, 25. August 2015

Luxus Espandrilles...

... nachdem die Sohlen von Prym seit dem Frühjahr hier rum lagen habe ich es doch noch zum Ende des Sommer geschafft die Espandrilles zu basteln.
 
Ich habe mich für Leder entschieden. Dieses kam von Manu-Faktur-Design. Ich habe da das erste Mal bestellt, da mein ortsansässiger Lederdealer leider Ferien hat. Ich war sehr positiv überrascht, weil ich deutlich mehr bekommen habe als bestellt. Außerdem waren noch Lederreste für Applis beigelegt worden.
 
Da ich nackt nicht auf Stroh laufen wollte habe ich mich auch für die Innensohle für weißes Leder entschieden. Eine große Hilfe beim zusammenfügen war Stylefix.
 
Um das Leder leichter nähen zu können habe ich es mit einer Lochzange vor gelocht. Genäht habe ich mit doppelt  genommenem Sternchenzwirn.
 
Die Bänder kamen aus meiner Restekiste und waren ursprünglich aus diesem Patchworkpaket von buttinette. Ich bin noch auf der Suche nach einem Baumwollstoff in Petrol weiß, dann werde ich die Bänder erneuern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Resümee: Es wird nicht bei diesem Paar bleiben. Prym es wäre toll, wenn ihr auch Keilsohlen auf den Markt bringen würdet!!! 
 
Meine Hexe will natürlich auch ein Paar in Pink, das muss ich mir aber leider gut überlegen, weil sie alles tot lebt in kurzer Zeit.
 
Und ab damit zum creadienstag
 
Feriengrüße
 
Bea

Kommentare:

  1. Hallo!
    Die sehen toll aus. Ich wollte mir auch den ganzen Sommer welche machen, bin aber leider nicht dazu gekommen.
    Aber mit Socken stricken will ich im August auch nicht anfangen.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den netten Kommentar, aber vielleicht gibt's ja noch einen schönen Altweibersommer und es lohnt sich doch noch mit den Espandrilles.

      VG Bea

      Löschen
  2. Die sehen ja gut aus! Wie hast du das mit der Mehrweite vorne an der Spitze gemacht? Oder hast du die Fußteile schmaler zugeschnitten? Bei mir gibts blöde Falten, sieht nicht gut aus und ist irgenwie zu weit.
    Viel Spaß beim Tragen und das passende Wetter wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Fuß habe ich das normale Schnittmuster genommen, ohne einhalten, ich habe gedacht mal schauen wies passt. Und Leder ist da gnädig, es passt sich ja noch bissi an die Füße an. VG Bea

      Löschen