Dienstag, 30. Juni 2015

So ein Kummerdings...

...wollte ich eigentlich nie nähen, weil ich schwimme so ungern mit dem Strom. Da hatte ich nur leider die Rechnung ohne das Kind gemacht.
 
Maaamaaa!!!...
 
 ich habe immer sooo schlechte Träume... da konnte ich nicht nein sagen....
 
 
 
 
 
 
 
 
Der erste Zettel ( sie ist erst in der ersten Klasse), der gefressen werden durfte... herzig, oder?
 
 
 
 
 
 
Falls jemand mördermässig begeistert sein sollte würde ich ein Schnittmuster basteln, also meldet Euch!
 
 
Und ab damit zum creadienstag
 
 
Sommerliche Grüße
Bea
 
 
 
 
 

Donnerstag, 25. Juni 2015

Martha Nummer X als Wickeldings mit Mille Fleurs

Hier hatte ich schon mal eine Martha mit Wickeloptik genäht. Immernoch eines meiner Lieblingsshirts.
 
Da ich ja beim Stoffmarkt zugeschlagen hatte und immernoch paar Kurzarmshirts brauchte, nahm ich mich mal wieder der Martha an.
 
 
 
 
 
 
Als Kontrast habe ich den Ausschnitt eingefasst und über der Teilungsnaht unter der Brust ist ein geflochtenes Band.
 
Einfach 3 x 2,5 cm breite Längsstreifen lang ziehen bis sie sich zusammen rollen. Dann flechten und aufnähen.
 
 
 
 
 
Und ab damit zu rums
 
Sommerliche Grüße
Bea
 
 

Donnerstag, 18. Juni 2015

Lila Scotchterrier... in Gedenken an Afra...

 
 
Als ich noch ein Kind war hatten wir einen Scotchterrier namens Afra. Seitdem mag ich den Hund gern auch als Aufdruck auf Stoff.
 
 
Letzte Woche war ja das erste mal Hollandstoffmarkt in München Euroindustriepark. Ich bin ja nicht so die Stoffmarktkäuferin, da es mir einfach viel zu stressig ist, und zu voll. Ich kaufe lieber in Ruhe online wenn ich auf dem Stoffmarkt die Stoffe mal angelangt und für gut befunden habe. Ich kaufe ja keine Stoffe um sie zu streicheln, sondern sie müssen mich anlachen und ich muss vor mir sehen was ich daraus mache.
 
 
Diesmal kam ich aber nicht an einem Kinderjerseycouponstand vorbei ohne zuzuschlagen, 2 min und für 20€ waren 4 m Stoff gekauft.  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Es ist mal wieder eine Shelly geworden. Und sicher nicht die letzte.
 
 
 
 
...und ab damit zu rums
 
 
 
Verregnete Grüße
Bea
 
 
 
 

Donnerstag, 11. Juni 2015

Stars ohne Stripes....

... ich brauche unbedingt Sommershirts, irgendwie habe ich bis vor kurzem ja lieber lange Ärmel dran genäht. Und im hiesigen Karstadt wurde ich fündig.






 
Ich wollte der Shelly noch eine Chance geben. Die erste wurde ja zu klein, und die zweite die ich aus Vorsicht lieber 2 Nummern größer genäht habe wurde zum Zelt. Also war diesmal die goldene Mitte dran. Und yeeeeeeah.... hat perfekt geklappt. Es wird wohl noch einige Shellygeschwister geben in Zukunft.








 
Ich habe auf das Bündchen verzichtet und das Shirt einfach um 10 cm verlängert.

 
 
 
Und ab damit zu rums
 
sommerliche Grüße
Bea