Samstag, 4. Mai 2013

Kleiderupcycling...

 
 
Da gibt es ja so Lieblingsteile, die lange angezogen werden, unverwüstlich sind und wo man trauert wenn es wirklich nicht mehr passt. So war es mit diesem Kleidchen.
 
 
Also passende Stöffchen zusammen gesucht und viel Zeit damit verbracht die Seitennähte, die Taschen und die Saumnaht aufzutrennen. Es wurde sich sehr gewehrt.
 
 
Bei meinen Streifzügen durchs Internet habe ich die von mir sogenannte "Skyline-Applikation" gefunden. Ich fand sie echt perfekt und mal nicht so mädchenhaft , könnte sie mir sogar auf meiner Kleidung vorstellen.
Da ich keine Stickmaschine besitze wurde alles einzeln mit Zickzack aufgenäht.
Das Schnittmuster für die Applikation findet ihr hier.
Vielen Dank an Oliver+s.


Auch ein schöner Rücken kann entzücken...

 
Um das Label zu verdecken kam noch ein Häuschen auf eine der Taschen.

 
Ein schönes Restwochenende wünscht Bea.
Ich würde mich sehr über nette Kommentare freuen!
 

Kommentare:

  1. Na das Upcycling ist dir gelungen! Sieht richtig klasse aus - um Welten besser als vorher ;-)

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz vielen lieben Dank für das Lob Isabimi!!!

    VG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Kleid hat deine Maus an.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  4. Die Skyline ist dir sehr gut gelungen - was für eine Arbeit!! Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die netten Komentare! LG Bea

    AntwortenLöschen