Donnerstag, 18. April 2013

Neue Herausforderungen....

 
Am Samstag bin ich mehr wie die Jungfrau zum Kinde zu einem urigen Garten gekommen. Es war schon lange mein Traum. Jetzt war die Gelegenheit günstig und ich habe meine Chance genutzt. Die ersten Arbeitseinsätze sind gelaufen. Meine Tochter hat auch schon die Badesaison im aufblasbaren Pool eröffnet.
 
 
 
Da wir Naturmenschen sind werde ich wohl in nächster Zeit weniger zum Nähen kommen. Tausche die Nähmaschine über den Sommer gegen eine Schubkarre aus. Ich werde mich also nicht mehr so häufig und mit anderen kreativen Sachen als dem Schneidern melden.
 
LG und einen tollen Sommer eure Bea
 

Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    herzlich willkommen als neue Leserin auf meinem Blog.
    So wie bei dir ist es bei mir auch. Im Sommer steht der Garten an erster Stelle. Im Winter und an Regentagen sitze ich vor der Nähmaschine, handarbeite oder töpfer.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,
      es tut so gut, Seelenverwandte zu treffen, jahrelang fühlte ich mich mit meiner Kreativität allein auf weiter Flur. Ich werde Deinen Blog mit großer Spannung verfolgen, kann sicher viele Dinge lernen.
      VG Bea

      Löschen