Sonntag, 31. März 2013

Heißgeliebte Zwergenmützen


 
Diese beiden Mützen haben und schon 2 Winter treue Dienste geleistet und mussten schon mehrfach als Geschenke herhalten.
 
So, jetzt habe ich einige Stunden Lebenszeit vergeudet und paar graue Haare mehr, aber endlich steht eine semiprofessionelle Version des Schnittmusters mit Anleitung zur Verfügung. Ich habe mich sehr bemüht, aber ich bitte darum es mir mitzuteilen, wenn sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Danke Eva von alles-selbstgenäht weiß ich jetzt wie ich ein PDF einstellen kann...freu!!!

Hier findest Du das Schnittmuster


PS: Hier kannst Du noch viele Anleitungen finden.

Kommentare:

  1. huhu ich würde mich sehr für das schnittmuster interessieren. LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Die sind toll. Wenn du das schnittmuster weiter geben willst. Würde es gerne nach nähen.
    Vg Anita

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich total, dass die Mützen gefallen. Ich bastel was, versprochen. Muss nur die Tücken der Technik überlisten. LG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Du kannst deine Schnittmuster (SM) bei google docs hochladen. Dann brauchst du nur noch den Link kopieren und kannst diesen in deinem Post einfügen. Dann brauchst du nicht jedes SM einzeln hier auf deinem Blog posten und vor allem können es deine Leser direkt ausdrucken. Das mache ich in meinem Blog auch. Wenn du Hilfe brauchst, melde dich einfach :o)
    Liege Grüße Eva

    AntwortenLöschen